China Business Start-up Clinic für Deutsche Start-ups & KMUs

3. & 4. Mai 2018 |

2-Tages-Workshop für Deutsche Unternehmer, Studenten und Alumni

die in China ein Unternehmen gründen, oder nach China internationalisieren möchten.


1. Tag: 3. Mai 2018, 13-19 Uhr

Der Gründungsprozess in China

Was ist bei der Gründung eines Unternehmens wichtig?

Du möchtest Dich darüber informieren, was bei einer Internationalen Unternehmensgründung  oder bei der Internationalisierung wichtig ist? Dieser Workshop bietet eine erste Orientierung.

  • Formalitäten (Visum, Registrierung, Bankkonto…)
  • Chinesische Rechtsformen
  • Gewerbeanmeldung, Steuern, Finanzamt
  • Versicherungen

2. Tag: 4. Mai 2018, 9-15 Uhr

Innovatives Business Model Design

Von der Geschäftsidee zum innovativen Geschäftsmodell

Mithilfe verschiedender innovativer Methoden und Tool kannst Du Dein Geschäftsmodell entwickeln oder überarbeiten und verschaffst Du Dir einen Überblick über die wichtigsten Schlüsselfaktoren.

  • Business Model Canvas
  • Value Proposition Design
  • Custumer Profiling
  • Emathy Map
  • Personas

Voraussetzung für Teilnehmer

Unternehmer, Studierende oder Alumni aus Deutschland
Maximale Teilnehmerzahl: 25

Facts

FÜR WEN: Deutsche Start-ups und KMUs, für die der chinesische Markt interessant ist

WO: Basislager Coworking, Peterssteinweg 14, 04107 Leipzig

This map has been deleted

Kontakt

STEVE UHLIG
Universität Leipzig
International SEPT Program
Ritterstraße 9 – 13
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-39763
E-Mail: steve.uhlig@uni-leipzig.de