Deutschland-China Start-up Forum

Deutschland-China Start-up Forum
Deutschland-China Start-up Forum

Dein Start-up-Ticket nach China

DC-Hub ist eine professionelle Plattform, die einen Business- und Innovations-Austausch zwischen Deutschland und China auf Arbeitsebene ermöglicht.

Die Organisatoren laden zum Deutschland-China Start-up Forum am Donnerstag, 24. Januar 2019 im Basislager Coworking und der LVZ Kuppelhalle ein. Ab 10 Uhr gibt es verschiedene Workshops zu chinaspezifischen Themen. Ab 17 Uhr stellt das DC-Hub Team dem interessierten Publikum das Konzept des Projektes vor, geladene Speaker aus China geben Input für internationalisierungsinteressierte Unternehmer und die Alumni der Shanghai Start-up Class 2018 teilen in einer Podiumsdiskussion ihre Erfahrungen in China. Im Anschluss gibt es einen Austausch bei traditioneller chinesischer Tee-Zeremonie. „Deutschland-China Start-up Forum“ weiterlesen

Jetzt bewerben: Shanghai Start-up Class 2019 *2nd Batch

Jetzt bewerben: Shanghai Start-up Class 2019 2nd Batch

DC-Hub unterstützt deutsche Start-ups und KMUs dabei, Kompetenzen für den chinesischen Markt aufzubauen. In diesem Zusammenhang wird das Programm auch Flüge, Coworking-Arbeitsplätze, Netzwerkzugang, Veranstaltungen und Workshops für ausgewählte deutsche Startups und KMU für eine Dauer von max. 4 Wochen in China unterstützen.

Interessierte Startups und KMUs können sich für die „Shanghai Start-up Class 2019 *2nd Batch“ bewerben. Aus allen Bewerbern werden 12 Startups und KMUs zum Pitch eingeladen.

6 Personen (1 Person pro Unternehmen) fliegen am Ende April 2019 mit DC-Hub nach Shanghai (Rückflüge können individuell nach Bedarf geplant werden). „Jetzt bewerben: Shanghai Start-up Class 2019 *2nd Batch“ weiterlesen

Der Ritt auf dem Roten Drachen

P2 Coworking Space in Shanghai

Als Start-up nach China? Dieser Herausforderung stellten sich sechs Jungunternehmer diesen Herbst im Rahmen der Shanghai Start-up Class 2018, organisiert vom Leipziger Acceleratorprogramm DC-Hub.
„Wir waren sehr erfreut, dass sich so viele gute Start-ups für unser Programm interessiert und beworben haben, sodass auch unserer Jury die Auswahl der Teilnehmer sehr schwer fiel“, sagt DC-Hub Projektleiter Steve Uhlig, „Besonders, dass wir junge Unternehmer aus so unterschiedlichen Branchen, aus ganz Deutschland und mit ganz individuellen Zielstellungen unterstützen können, ist ein wichtiger Aspekt in unserem Programm.“
Alle Teilnehmer der Shanghai Start-up Class 2018 sind sich einig, sie haben viel für sich und ihr Unternehmen gelernt: „Passend zum rasanten Pulsschlag der Stadt Shanghai in der Volksrepublik China hat DC-Hub einen durchgetakteten Zeitplan ausgearbeitet.“

„Der Ritt auf dem Roten Drachen“ weiterlesen