开始申请:上海创业班

Die Daten für die Bewerbung und die Reise der Shanghai Startup Class Batch 4 mussten wir leider aufgrund der Verbreitung des Coronavirus in China ändern (siehe unten).

DC-Hub hilft deutschen Startups und KMUs dabei, Kompetenzen für den chinesischen Markt aufzubauen. In diesem Zusammenhang unterstützt DC-Hub ausgewählte deutsche Startups und KMU für eine Dauer von max. 4 Wochen in China mit Flügen, Coworking-Arbeitsplätzen, Netzwerkzugang, Veranstaltungen und Workshops.

Interessierte Startups und KMUs können sich für die „Shanghai Startup Class *Batch 4“ bewerben. Aus allen Bewerbern werden 12 Startups und KMUs zum Pitch eingeladen.

Bis zu 6 Personen (1 Person pro Unternehmen) fliegen im August 2020 mit DC-Hub nach Shanghai.

Continue reading “开始申请:上海创业班”

Rückblick: Shanghai Startup Class Batch 3

„Um es zusammenzufassen, die Zeit hier mit DC-Hub war sehr gut investiert, um die Startup-Szene in Shanghai, China generell und E-Commerce kennenzulernen und nicht zuletzt ein tieferes Verständnis für die Entwicklung, die Treiber und die Kultur der größten Nation der Welt zu erhalten.”, Dr. Doreen Max, Blugento GmbH.

Ausblick über Shanghai vom Gopher Center, Sitz der AHK Shanghai

Der Dritte Batch der Shanghai Startup Class, organisiert von DC-Hub, fand vom 09. September bis 09. Oktober 2019 in Shanghai statt. Erneut hatten sich Startups aus ganz Deutschland beworben, von denen die folgenden von der Jury ausgewählt wurden: Blugento GmbH, landopay, NetLume by idatase GmbH, Track your offer und Symate GmbH.
Die Startups erhielten die Gelegenheit, sich intensiv mit dem chinesischen Startup- and Innovations-Ökosystem auseinanderzusetzen und die internationalen Hauptakteure der Szene kennenzulernen.

Continue reading “Rückblick: Shanghai Startup Class Batch 3”

Der Ritt auf dem Roten Drachen

P2 Coworking Space in Shanghai

Als Start-up nach China? Dieser Herausforderung stellten sich sechs Jungunternehmer diesen Herbst im Rahmen der Shanghai Start-up Class 2018, organisiert vom Leipziger Acceleratorprogramm DC-Hub.
„Wir waren sehr erfreut, dass sich so viele gute Start-ups für unser Programm interessiert und beworben haben, sodass auch unserer Jury die Auswahl der Teilnehmer sehr schwer fiel“, sagt DC-Hub Projektleiter Steve Uhlig, „Besonders, dass wir junge Unternehmer aus so unterschiedlichen Branchen, aus ganz Deutschland und mit ganz individuellen Zielstellungen unterstützen können, ist ein wichtiger Aspekt in unserem Programm.“
Alle Teilnehmer der Shanghai Start-up Class 2018 sind sich einig, sie haben viel für sich und ihr Unternehmen gelernt: „Passend zum rasanten Pulsschlag der Stadt Shanghai in der Volksrepublik China hat DC-Hub einen durchgetakteten Zeitplan ausgearbeitet.“

Continue reading “Der Ritt auf dem Roten Drachen”